Die verbalen psycho-therapeutischen Verfahren werden verbunden mit gestalterischen Ausdrucksformen wie bildnerisches und szenisches Gestalten, Klang, Bewegung, Rollenspiel usw.

Der Mensch ist dabei      mit allen Sinnen beteiligt, dadurch wird das Erleben intensiviert und Veränderungen nachhaltiger.

Schwierige Gefühle und innere Konflikte können oft in einer gestalterischen Form - einem Bild, einem Symbol, einer Bewegung oder einem Klang - umfassender und treffender ausgedrückt werden als mit Worten.

Durch das veränderte Erleben und Denken in einem kreativen Prozess können überraschende Einsichten und neuartige Lösungen für Probleme und Konflikte gefunden werden.

......wunschbilder -

PSYCHOTHERAPEUTISCHE PRAXIS

Psychotherapie, Kunsttherapie und Supervision

Paulstrasse 8

CH-8400 Winterthur

0041/52 2127550

rubischung@praxis-paulstrasse8.ch

  • LinkedIn Social Icon